„Legendäre“ Spieleabende im März 2017

Am 14. März 2017 haben wir zum Einstieg „Lokus“ gespielt (Verlag: Nürnberger Spielkarten, Autor: Reinhard Staupe).

Danach sind wir zu viert aufgebrochen, um die zweite Legende von Andor anzugehen (Verlag: Kosmos, Autor: Michael Menzel) und haben sie auch erfolgreich gemeistert.

 

Eine Woche später, am 21. März 2017, haben wir uns dann mit fünf Spielern an die dritte Legende von Andor gewagt und mit viel Spaß und einigen Überraschungen auch den verhexten Gor am Ende besiegt. Wir haben dazu Teile der Ergänzung „Neue Helden“ verwendet und den Helden „Orfen“.

Vorher gab es noch eine spassige Runde Munchkin Impossible (Verlag: Pegasus Spiele, Autor: Steve Jackson).

 
Am 28. März 2017 haben wir uns mal eine Andor-Pause gegönnt und sind eingestiegen mit Twenty one (Verlag: Nürnberger Spielkarten, Autoren: Steffen Benndorf und Reinhard Staupe)

Danach haben wir zwei Spiele des Österreichischen Spiele Museums gespielt:
Bakerspeed (Verlag: Österreichisches Spiele Museum, Autor: Marko Jelen)

und
Paititi (Verlag: Österreichisches Spiele Museum, Autor: Walter Schranz)

Paititi ist ein Spiel der Spielecharity „Grenzenlos Spielen“ der Stiftung „Spielen in Österreich“. Der gute Zweck wurde auf der Messe Essen beim Kauf mit einer Mindestspende (Spende = Kaufpreis) unterstützt. Leider ist gerade bekannt geworden, dass Ferdinand de Cassan im Alter von nur 67 Jahren gestorben ist. Cassan war eine der bekanntesten Persönlichkeiten der österreichischen Brettspielszene und zusammen mit seiner Frau Dagmar die treibende Kraft hinter dem Österreichischen Spiele Museum und dem Verein spielen.at.

Als Absacker haben wir noch eine Partie Star Realms gespielt. (Verlage: ADC Blackfire Entertainment, White Wizard Games, Autoren: Robert Dougherty, Darwin Kastle)

Gerne gespielt am 28.02.2017

Am 28. Februar 2017 haben wir 3 Spiele gespielt:

Rumms – Voll auf die Krone (Verlag: Kosmos, Autoren: Gary und Oliver Sibthorpe)

2 Runden 7 Wonders, davon eine Runde mit der Erweiterung Leaders (Verlag: Repos Production, Autor: Antoine Bauza)7 Wonders

Star Realms (Verlage: ADC Blackfire Entertainment, White Wizard Games, Autoren: Robert Dougherty, Darwin Kastle)Star Realms

 

Gerne gespielt am 07.02.2017

Am 07. Februar 2017 haben wir gespielt:

Seeräuber (Verlag: Queen Games, Autor: Stefan Dorra)

Star Realms (Verlage: ADC Blackfire Entertainment, White Wizard Games, Autoren: Robert Dougherty, Darwin Kastle)

Sitting Ducks Deluxe (Verlag: Amigo, Autor: Keith Meyers)

Gerne gespielt am 31.01.2017

Am 31. Januar haben wir gespielt:

Dominion (Verlage: Rio Grande Games, ASS Altenburger, Autor: Donald X. Vaccarino)

7 Wonders (Verlag: Repos Production, Autor: Antoine Bauza)

Dobble (Verlag: Asmodee Deutschland, Autor: Denis Blanchot)

Gerne gespielt am 24.02.2017

Am 24. Januar 2017 haben wir gespielt:

Codenames (Verlage: Heidelberger Spieleverlag  bzw. Czech Games Edition, Autor: Vlaada Chvatil)

Im Auftrag des Königs (Verlag: Adlung, Autor: Lorenz Kutschke)

Habe fertig (Verlag: Nürnberger-Spielkarten, Autor: Steffen Benndorf)

Gerne gespielt am 17.01.2017

Am 17. Januar 2017 haben wir gespielt:

Mysterium (Verlage: Libellud, Asmodee, Autoren: Oleksandr Nevskiy, Oleg Sidorenko)

Potion Explosion (Verlage: Heidelberger Spieleverlag, Horrible Games, Autoren: Stefano Castelli, Lorenzo Silva, Andrea Crespi)

Gerne gespielt am 10.01.2017

Am 10. Januar 2017 haben wir gespielt:

Splendor (Verlage: Asmodee Deutschland, Space Cowboys, Autor: Marc André)

Thurn und Taxis (Verlag: Hans im Glück Verlag, Autoren: Andreas Seyfarth, Karen Seyfarth)

Vertippt nochmal (Verlag: Heidelberger Spieleverlag, Autor: Reinhard Staupe)

Heckmeck am Bratwurmeck (Verlag: Zoch Verlag, Autor: Reiner Knizia)